Spende für die Jugendfeuerwehr

Eine großzügige Spende überreichte Henning Mohn, Geschäftsführer der Lothar Neubert GmbH, am vergangenen Montag der Jugendfeuerwehr. Wie in den vergangenen Jahren verzichtete Fa. Neubert auf Weihnachtsgeschenke an die Geschäftspartner und unterstützt eine Organisation im Bereich Vierlande. Diesmal durfte sich die neu gegründete Jugendfeuerwehr Kirchwerder-Süd freuen. Mit der Spende wird die Ausrüstung der Jugendlichen ergänzt. Die Teilnahme der Jugendlichen am Zeltlager der Jugendfeuerwehr Hamburg im August, kann mit der Spende zusätzlich unterstützt werden.

Ganz herzlich bedankt sich die Jugendfeuerwehr Kirchwerder-Süd bei Marlis und Henning.

Grillen für alle

Als Geschenk zum Jubiläum hatte sich die Versicherungsagentur Wolfgang und Marco Blättermann etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Nach einem Übungsabend kamen Wolfgang und Marco mit einem Teil ihres Teams, um für die Kameraden zu grillen. Selbstgemachte Salate und leckeres Grillgut wurde mitgebracht und mit Engagement zubereitet. Sogar an die Tischdeko wurde gedacht. (Danke Gudrun :-)) Bei interessanten Gesprächen und sehr leckerem Essen verging der Abend wie im Flug. Vielen Dank für die aussergewöhnliche Idee sagen die Kameradinnen und Kameraden der FF Kirchwerder-Süd. 

Klein aber Oho!

Nach der Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in 2015 und dem Fest zum 125-jährigen Jubiläum in diesem Sommer folgt die dritte wichtige Feier der Freiwilligen Feuerwehr Kirchwerder-Süd innerhalb von gut 12 Monaten.

 

Die Feier, die im „kleinen“ Rahmen mit ungefähr 200 Gästen begangen wurde, war wohl die wichtigste der letzten Jahrzehnte für die FF Kirchwerder-Süd. Denn „klein“ waren zwar auch die Hauptdarsteller, dennoch es ging um nichts anderes als die Gründung der dritten Jugendfeuerwehr im Bereich Vierlande. Dieses anstrengende und herausfordernde Unterfangen ist also endlich realisiert und leistet zukünftig einen wichtigen Beitrag zur Jugendarbeit im Ort. Natürlich besteht auch die Hoffnung, dass möglichst viele der Mädchen und Jungen den Weg in die Einsatzabteilung finden. Doch in erster Linie geht es darum, den jungen Menschen die Werte und Ideale der Feuerwehr zu vermitteln und ihnen gleichzeitig eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten.

 

Als erste Gratulanten beehrten uns unter anderem Innensenator Andy Grote und Oberbranddirektor Klaus Maurer. Ebenfalls vertreten waren diverse Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr sowie  der Jugendfeuerwehr. Die Jugendlichen waren begeistert von Geschenken der Hamburger Feuerkasse, der Hamburger Sparkasse und vieler weiterer Gäste.

 

Voller Vorfreude erwarten wir viele spannende Stunden zusammen!

 

Die Jugendfeuerwehr und die Kameradinnen und Kameraden der FF Kirchwerder-Süd

5.500 € für die Gründung unserer Jugendfeuerwehr

Fast zwei Stunden saß Wehrführer Bernd Rieck am 09. Juli 2016 an der Kasse bei dm für die Aktion "Kassieren für einen guten Zweck".

Bereits eine Viertelstunde vor Beginn der Aktion standen die ersten Kunden mit vollen Einkaufswagen bereit, denn alle Erlöse der Kunden, die sich zwischen 12:00 und 13:00 Uhr an der Kasse anstellten wollte dm unserer Freiwilligen Feuerwehr zum Jubiläum und zur Gründung der Jugendfeuerwehr spenden. Was dann geschah konnte sich wohl keiner vorher so genau vorstellen. Die Vierländer kamen in Scharen um uns zu unterstützen! Viele Kunden mussten bis zu einer Stunde an der Kasse warten. Die Wartezeit wurde von unseren Kameraden mit Getränken für die wartenden belohnt und an der Kasse wartete zusätzlich noch der Feuerwehr-Einpack-Service.

Alle waren von der Aktion sichtlich begeistert! Nicht nur die Kunden von dm und die Kameraden der FF Kirchwerder Süd, sondern auch Filialleiter Christian Berger und seine Belegschaft. Am Ende bekam Wehrführer Bernd Rieck einen Scheck über eine sagenhafte Spende in Höhe von 5.500 € überreicht!

Ein großer Dank an dieser Stelle noch einmal an alle beteiligten, dm und ganz besonders an alle Kunden die extra gekommen waren und so lange Wartezeiten an der Kasse in Kauf nahmen!

Kassieren für einen guten Zweck!

Am Samstag, 09. Juli 2016 übernimmt unser Wehrführer Bernd Rieck von 12:00 bis 13:00 Uhr, eine Stunde lang die Regie an der Kasse des dm-Marktes am Süderquerweg 101. Seine Einnahmen spendet dm für den Aufbau unserer Jugendfeuerwehr und das 125-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Kirchwerder Süd!

Macht alle mit und unterstützt Bernd bei der Arbeit!

  • 1
  • 2